Wachstumsstrategie: Kurs ändern oder Gas geben?

Wie können Sie

iscrm-balls3

Wachsen

Welchen Vorsprung kann ich nutzen?

Das WARUM: Damit Wachstum gelingt muss man immer wieder von den Wurzeln her denken und handeln. Der Ursprung einer Unternehmung, das WARUM, bestimmt Identität und Außenauftritt – die Corporate Identity.

Das WAS: Ursprung und Zukunft sind die Koordinaten für Vision und Mission einer Unternehmung. – wer das WAS – mit seinen Vertriebszielen abgleicht wird dafür sorgen sein USP (Alleinstellungsmerkmal) niemals aus den Augen zu verlieren.

Das WIE: Machbare Kommunikation erfüllt Vertriebsziele und pflegt Ihre Marke zu gleichen Teilen. Wollen Sie wissen wie effizient Ihrer Kommunikation oder die Ihrer Wettbewerber ist? Mit unseren smarten Analyse-Tools liefern wir für kleines Geld wichtige Fakten.

Konsistente Kommunikation

Vertrieb auf der Zielgeraden - die Post-Click-Experience

Gelangt man von der Suche oder Ihrer Google Anzeige auf eine dedizierte Landingpage oder auf eine allgemeine Seite?

Findet man das beworbene Angebot sofort?

Wird die Kampagne in Wort und Bild sauber fortgesetzt?

Lenken überflüssige Elemente Besucher vom Handlungsziel ab?

Werden die verwendeten Suchbegriffe aufgegriffen, um Kategorien, Filter oder Angebote vorzubelegen?

Das sind nur einige der Fragen die helfen die Konversionskraft Ihrer digitalen Werbung zu optimieren – wir liefern Ihnen auch die Antworten dazu und werten die Effizienz der Maßnahmen aus.

Weiter zu Google Ads

Wachstum strategisch planen

Start

Den Mitbewerber analysieren

Den eigenen USP mit Blick auf die stärkste Konkurrenz bewerten. Analysieren Sie Ihre direkten Mitbewerber hinsichtlich ihrer offensichtlichen und möglichen Alleinstellungsmerkmale.

Gute Anhaltspunkte für den Blick auf die Mitbewerber liefern Portfolio, Dienstleistungen, Preis, Kundenorientierung, Nutzenversprechen, sowie der Kommunikations-Mix Ihrer Konkurrenz. Wer jetzt die Hände über den Kopf zusammenschlägt und sich fragt woher man sich die Zeit dafür nehmen soll, dem empfehlen wir mit schnellen Antworten anzufangen, zum Beispiel mit unseren online basierten Analysen.

Weiter zur Online Konkurrenzanalyse

Start

Zielgruppe verstehen

Sind Sie unbedingt ehrlich in der Frage, was Sie bereits über Ihre Zielgruppe wissen und wie objektiv diese Einschätzung bewertet werden kann. Von sich auf andere zu schließen, weil man sich selbst in der angesiedelten Zielgruppe sieht, ist ein häufig anzutreffendes (und fatales) Phänomen, das es zu vermeiden gilt.

Wie Kunden online kaufen

Die Urwurzel für den Erfolg eines jeden Unternehmens ist die Unique Selling Proposition (USP), also ob sich das eigene Angebot signifikant von anderen Anbietern unterscheidet.

USP

Eigene Stärken kennen und definieren

Wo genau haben oder hatten Sie die Nase vorn?
Und was macht Ihr Unternehmen jetzt einzigartig?
Sind es Ressourcen, Assets oder Erfolge die Sie vom Wettbewerb abgrenzen?
Bleiben Sie sich jetzt vor allem treu, denn das beste Verkaufsargument ist nutzlos wenn es unglaubwürdig oder nicht plausibel erscheint.

Weiter zu Markenentwicklung

Übersicht

Kommunikationsziele festlegen

Je nachdem in welchem Markt oder Industrie Ihr Unternehmen tätig ist, muss nachjustiert werden. So spielen z.Bsp. im B2B Bereich  emotionale Nutzenversprechen eine vergleichsweise geringere Rolle als im B2C Bereich. Wie wir Kommunikation strategisch aufbauen erfahren Sie hier:

Weiter zu Customer Journey